Organisatorisches

Reservieren und Buchen
Ihre Anfrage für eine Veranstaltung senden Sie uns bitte schriftlich per E-Mail oder Fax. Wir erstellen Ihnen unser individuelles Angebot mit den von Ihnen gewünschten Leistungen.

Reisen Sie mit der Bahn an? Gerne holen wir Sie vom Bahnhof in Gmund ab. Informieren Sie uns einfach vorab per E-Mail oder Telefon über Ihre Ankunftszeit. Wir benötigen Ihre Anmeldung spätestens am Anreisetag bis 12 Uhr.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Diese Geschäftsbedingungen gelten für die mietweise Überlassung von:

  • Hotelzimmern Tagungs- und Veranstaltungsräumen
  • sowie für alle damit zusammenhängenden Verpflegungs- und sonstigen ergänzenden Leistungen des ComTeamHotels, insbesondere bei der Durchführung von Veranstaltungen und Tagungen.

Vertragsabschluss, Haftung
Wir halten unser ComTeamHotel-Angebot für Sie ab Angebotsdatum 14 Tage verbindlich reserviert. Der Vertrag kommt durch die schriftliche Bestätigung des Angebotes durch den Auftraggeber, per E-Mail oder Fax, zustande und ist mit Auftragsannahme bindend. Vertragspartner sind der Auftraggeber (Veranstalter, Gast, Firma) und das ComTeamHotel. Mit der Bestätigung des Angebotes gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des ComTeamHotels als anerkannt.

Eine Unter- oder Weitervermietung bedarf der schriftlichen Genehmigung des ComTeamHotels.

Der Auftraggeber haftet auch im Falle einer Bestellung für Dritte (z.B. als Vermittler) mit diesem gesamtschuldnerisch für alle Verpflichtungen aus diesem Vertrag.

Der Auftraggeber hat für Verluste oder Beschädigungen, die durch seine Seite verursacht wurden, ebenso wie für Verluste oder Beschädigungen, die er selbst verursacht hat, zu haften. Es obliegt dem Veranstalter, hierfür die entsprechende Versicherung abzuschließen.

Das ComTeamHotel haftet nur für eingebrachte Gegenstände. Gegenstände, die in allgemein zugänglichen Räumen des ComTeamHotels hinterlassen werden, gelten nicht als eingebracht. Wertgegenstände sind an der Rezeption zu hinterlegen.

Zurückgebliebene Gegenstände werden nur auf Anfrage, Risiko und Kosten des Kunden nachgesandt.

Leistungen, Preise, Zahlungen
Alle vereinbarten Preise schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer ein. Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer nach Vertragsabschluss geht zu Lasten des Auftraggebers.

Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Veranstaltung 12 Monate, so behält sich das ComTeamHotel das Recht vor, Preisänderungen vorzunehmen.

Die Rechnungen des ComTeamHotels sind innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.

Das ComTeamHotel ist berechtigt, im Angebot eine Vorauszahlung in Höhe von 50% auf den zu erwartenden Umsatz zu verlangen. Durch den Auftraggeber bestellte Leistungen Dritter, die über das Hotel abgerechnet werden, können ebenfalls als Vorauskasse gefordert werden.

Rücktritt
Wird die Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer vom ComTeamHotel gesetzten angemessenen Frist nicht geleistet, so ist das ComTeamHotel zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

Ferner ist das ComTeamHotel berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund, z.B höhere Gewalt, vom Vertrag zurückzutreten. Das ComTeamHotel hat den Auftraggeber davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Es entsteht kein Anspruch auf Schadenersatz, außer bei grob fahrlässigem Verhalten des ComTeamHotels.

Sollte der Veranstalter eine politische oder weltanschauliche Vereinigung sein, so bedarf es zur Wirksamkeit des Vertrages zusätzlich der Genehmigung des ComTeamHotels. Verschweigt der Veranstalter, dass er eine solche Vereinigung vertritt, ist das ComTeamHotel berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen.

Es gelten ferner die Stornobedingungen.

Mitgebrachte Speisen und Getränke
Mitgebrachte Speisen und Getränke dürfen in den allgemein zugänglichen Bereichen des ComTeamHotels und dessen gesamten Außengelände nicht verzehrt werden, außer eine individuelle Sonderregelung wie Kork- oder Gedeckgeld wurde vereinbart.

Raumänderungen
Raumänderungen bleiben dem ComTeamHotel vorbehalten, soweit dies für den Auftragnehmer zumutbar ist.

Anreise/Abreise
Reservierte Hotelzimmer stehen dem Gast von 14.00 Uhr am Anreisetag bis 10.00 Uhr am Abreisetag zur Verfügung. Je nach Verfügbarkeit und vorheriger Vereinbarung kann die Zimmerräumung auch nach 10 Uhr am Abreisetag erfolgen. Das ComTeamHotel behält sich vor, dafür eine entsprechende Nutzungsgebühr zu berechnen.

Nachtruhe
Auf dem gesamten Außengelände des ComTeamHotels gilt die Nachtruhe von 22.00 Uhr bis 8.00 Uhr.

Stornobedingungen und -kosten
Im Falle einer Stornierung durch den Auftraggeber gelten folgende Stornoregelungen für Zimmer-, Tagungs- und Veranstaltungsbuchungen im ComTeamHotel: ab 4 Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung berechnen wir 60% bis 2 Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung berechnen wir 80% bis 5 Tage und kürzer vor der jeweiligen Veranstaltung berechnen wir 100% der vereinbarten Leistung als Stornokosten.

Die vereinbarte Leistung berechnet sich nach dem aktuellen Reservierungsstand (Teilnehmer) x dem Preis der gebuchten Pauschale/Zimmerpreise zzgl. Raumkosten etc.

Grundsätzlich müssen Fremdleistungen, die das ComTeamHotel auf Wunsch des Auftraggebers bestellt, in Rechnung gestellt werden, außer die Fremdfirma stellt diese nicht in Rechnung.

Eine Überschreitung der Teilnehmerzahl bedarf der Rücksprache mit dem ComTeamHotel. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlicher Teilnehmerzahl.

Alle Änderungen haben schriftlich zu erfolgen.

Datenschutz
Der Auftraggeber willigt ein, dass das ComTeamHotel die Vertrags- und Abrechnungsdaten speichert, soweit diese der Durchführung der Veranstaltung und der Rechnungsstellung dienen.

Nebenabreden, Gerichtsstand
Nebenabreden sind nur bindend, wenn sie schriftlich bestätigt wurden. Gerichtsstand ist Miesbach.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung der AGB unwirksam sein, so berührt das die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht. Es gilt deutsches Recht.

Nach oben